Startseite
Qualitätsmanagement
Seminarangebote
BaE- Ausbildungsprogramm
Berufsvorbereitung
BvB Junge Mütter
KOMpetenzPASS
Für Berufsrückkehrer*innen
Unterstützende Beratung
Gesundheitscoaching
Umschulung
Das Team
Stellenangebote
Anfahrt
Impressum
 

Darstellung Hille & Christl GbR

Hille & Christl GbR ist zertifiziert von TQCERT- Kassel GmbH
unter der Nummer: T-01519-1824



Die Hille & Christl GbR in Korbach nahm ab Mai 1996 den Betrieb auf und verfügt z.Zt. in Korbach über ca. 250 m2  und in Bad Arolsen über ca. 240 m2 Schulungsfläche die zum Teil Barrierefrei gestaltet sind.

Das Fachinstitut für berufliche Aus- und Weiterbildung Hille & Christl GbR ist als regionaler Bildungsdienstleister seit 20 Jahren fest in der Region Waldeck-Frankenberg und den angrenzenden Landkreisen aktiv.

Hille & Christl ist Mitglied im Unternehmernetzwerk
„ERFOLGSFAKTOR FAMILIE“

Hille & Christl GbR ist aktives Mitglied im Arbeitskreis „Kompetenzforum Kassel

Die Förderung und Weiterentwicklung der Potenziale aller Mitarbeiter*innen ist ein zentraler Grundsatz unserer Personalpolitik. Die laufende Weiterqualifizierung unserer Mitarbeiter*innen wird durch interne und externe Fortbildungsangebote gesichert. Das Recht bzw. die Pflicht zur Fortbildung für alle Mitarbeiter*innen der Hille & Christl GbR ist  im Rahmen unseres Qualitätsmanagements operationalisiert und überwacht. Interne Workshops, kollegiale Beratung und Praxisbegleitungen ergänzen darüber hinaus die Mitarbeiterfortbildung.

Sehr erfolgreich arbeitet die Hille &Christl GbR im Rahmen unterschiedlicher Bereiche der beruflichen Aus- und Weiterbildung. Das Know-how aller Mitarbeiter*innen wird gebündelt, weiter entwickelt und in die unterschiedlichen Projekte und Maßnahmen transferiert. In regelmäßig stattfindenden Teambesprechungen werden die Ergebnisse reflektiert und Handlungsansätze für eine Optimierung der zugrunde liegenden Inhalte ausgearbeitet.

Unser strukturiertes Verwaltungssystems ermöglicht die genaue Erfassung, Verarbeitung und Auswertung aller relevanten Teilnehmer- und Arbeitsmarktdaten. So wird z. B. unter Zuhilfenahme eine Firmendatenbank gepflegt, auf deren Grundlage ein Matching der Anforderungsprofile offener Praktikums-, Ausbildungs- oder Arbeitsstellen mit den Teilnehmerprofilen ermöglicht wird, um eine möglichst passgenaue Vermittlung zu realisieren.

Das Tätigkeitsspektrum seit Mai 1996 im Bereich berufliche Integration und Bildung  umfasst Seminare für Berufsrückkehrer*innen, Coaching-Seminare, Seminare für Teilnehmende mit latent psychischen Hemmbissen, Aktivierungs- und Orientierungsmaßnahmen, sowie in Zusammenarbeit der Berufsberatung und Reha-Abteilung Seminare der Berufsvorbereitung und außerbetrieblichen Erstausbildung.








 
Top