Startseite
Qualitätsmanagement
Seminarangebote
BaE- Ausbildungsprogramm
Berufsvorbereitung
BvB Junge Mütter
KOMpetenzPASS
Für Berufsrückkehrer*innen
Unterstützende Beratung
Gesundheitscoaching
Umschulung
Das Team
Stellenangebote
Anfahrt
Impressum
 

KOMpetenzPASS Berufsrückkehr

Unternehmen benötigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in der Lage sind, immer wieder Neues zu lernen, Veränderungen zu meistern, Konflikte zu lösen und mit anderen gut und erfolgreich zusammenzuarbeiten.

Damit dies gelingt, sind vielfältige Kompetenzen notwendig. Diese Kompetenzen werden aber nicht erlernt wie Buchhaltung. Sie werden durch Efahrungen erworben und zwar an Lernorten außerhalb von Beruf, Ausbildung oder Schule, nämlich im persönlichen Lebensbereich, vor allem in der Familie.

Es ist deshalb wichtig, dass sich Frauen und Männer mit familienbedingten Berufsunterbrechungen vor dem Wiedereinstieg ihrer Kompetenzen bewusst werden. Mit Hilfe des KOMpetenzPASS, einem Instrument zur Selbsteinschätzung und zur beruflichen Weiterentwicklung, erarbeiten Sie sich unter Anleitung von ausgebildeten Trainerinnen und Trainer ihr persönliches Profil mit ihren Stärken und ihrem Entwicklungspotential.

Durch die Beschäftigung  mit den eigenen Fähigkeiten erlangen Berufsrückkehrerinnen und Berufsrückkehrer ein stärkeres Selbstwertgefühl.

Erarbeiten könnnen Sie den KOMpetenzPASS im Rahmen eines Seminars.

Wenden Sie sich an die Beauftragten für Chancengleichheit

Frau Bärbel Kesper
Frau Kerstin Wickert-Strippel

bei der Agentur für Arbeit Korbach
05631 957-0

oder wenden Sie sich an uns.

05631 63342 Frau Johanna Hille-Christl

Zertifizierte Trainerinnen und Trainer bei Hille & Christl GbR

Frau Dipl. oec. Johanna Hille-Christl
Frau Ingrid Eiselt
Herr Roland Christl
Herr Andrè Lüdde

Information


Fleyer KOMpetenzPASS

 
Top