25 Jahre Hille & Christl GbR
 ...Institut für berufliche Aus- und Weiterbildung
  • Berufsvorbereitungslehrgang für Ausbildungsplatzsuchende Jugendliche


Erwirb deinen Berufsabschluss

Du hast keinen Ausbildungsplatz gefunden. Aktuell fehlt dir eine Perspektive, wie es in Zukunft weiter gehen soll. Damit du deinen Wunsch nach einer abgeschlossenen Berufsausbildung verwirklichen kannst, bietet sich für dich eine Alternative. Sprich einfach mit deiner Berufsberaterin oder deinem Berufsberater über eine "Berufsausbildung in einer außerbetrieblichen Einrichtung" (BaE). Diese können dich für die Teilnahme vorschlagen

Die Berufsausbildung in einer außerbetrieblichen Einrichtung (BaE) kooperativ ist eine sozialpädagogisch begleitete Berufsausbildung, die zusätzlich zur fachpraktischen und theoretischen Qualifizierung auch die allgemeine berufliche Handlungskompetenz und Persönlichkeitsentwicklung fördert.

Ziel ist der Übergang in eine betriebliche Ausbildung. Wir helfen bei der Bewältigung persönlicher und sozialer Problemstellungen und bereiten die Auszubildenden im Rahmen der individuellen Förderplanung gezielt auf die Aufnahme einer betrieblichen Ausbildung beziehungsweise einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung nach Ausbildungsende vor.

Die Ausbildung findet in unseren Kooperationsbetrieben statt. Hier erfolgt die fachpraktische und theoretische Ausbildung und nach Möglichkeit der Übergang in eine betriebliche Ausbildung. Im Stütz- und Förderunterricht wiederholen und vertiefen wir fachtheoretische und allgemeinbildende Inhalte des Berufsschulunterrichts. Zur Sicherung des Ausbildungserfolges erhalten die Auszubildenden zudem eine umfassende Prüfungsvorbereitung.